SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Sommerliches Donautal (ab Chemnitz)

Unser Museumszug, gezogen von einer modernen Diesellok, bringt Sie über Aue, Zwickau, Reichenbach, Plauen und Regensburg nach Saal an der Donau.

Per Bustransfer geht es nach Kelheim zum Motorschiff  "Renate". Über den Main-Donau-Kanal und die Donau erreichen wir das Kloster Weltenburg. Genießen Sie die Fahrt, vorbei an der Ruhmeshalle und dem Donaudurchbruch. Im Kloster Weltenburg können Sie Kloster und Kirche besichtigen und/oder in einem der schönsten Biergärten Bayerns verweilen.

Lage
Leistungen
  • Fahrt im historischen Sonderzug
  • Gastronomische Betreuung im Zug
  • Bustransfer zum Schiff
  • Schiffahrt
  • Weißwurstessen
  • Reiseleitung
Fahrzeiten

Chemnitz ab 05.30
Hohenstein-Ernstthal 05.45
Glauchau 06.00
Zwickau 07.00
Reichenbach 07.20
Plauen 07.40
Saal an der Donau an

Saal an der Donau ab
Plauen 21.00
Reichenbach 21.20
Zwickau 21.50
Glauchau 22.15
Hohenstein-Ernstthal 22.30
 Chemnitz Hbf an 22.55
Fahrpreise

Erwachsene 82,00 €
Kinder (6 – 14 Jahre) 45,00 €
Familien (2 Erw + 2 Kinder) 246,00 €
  • Fahrkartenbestellung Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V., c/o Olaf Gläser, Mittelstrasse 6, 09113 Chemnitz, Tel. 0371 330 2696, Fax 0371/315 9931, fahrkarten@vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de
  • Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V., c/o Hans-Peter Doering, Am Fichtbusch 61, 08340 Schwarzenberg, Tel. 03774 509 328
  • Eisenbahnmuseum Schwarzenberg Tel./Fax 03774 760 760
    Funk 0173 78 62 248
Weitere Informationen zum Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

zurück

 

more informations:

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Contact:

Verein
Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.
Schneeberger Straße 60
08340 Schwarzenberg

Tel.: 03774 760760 (Anrufbeantworter)
Mobil: 0173 7862248 (Öffnungszeiten)
Fax: 03774 760760


E-Mail