SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 
-
Absage: Dampfzugfahrten auf der Schiefen Ebene

Als Schutzmaßnahme vor der Ausbreitung des Coronavirus bleibt das DDM bis auf Weiteres geschlossen – Führungen und Veranstaltungen entfallen in dieser Zeit.

Erleben Sie eine Dampfzugfahrt auf der "Schiefen Ebene" von Neuenmarkt-Wirsberg nach Marktschorgast.

Die moderne Präsentation der historischen Technik und des Lebens und Arbeitens in einem Bahnbetriebswerk, die multimediale Vorstellung des ehemaligen Salonwagens 10 242 der Reichs- und Bundesregierung sowie die Präsentation der Schnellzuglok 10 001 im Museum stehen für eine kleine Auswahl für Erlebnisse im Deutschen Dampflok Museum.

Die alljährlich stattfindenden Pfingstdampftage des Deutschen Dampflokomotiv Museums in Neuenmarkt sind ein Höhepunkt für Eisenbahnfreunde aus nah und fern. Historische Sonderzüge aus ganz Deutschland treffen sich an insgesamt drei Tagen in dem lebendigen Eisenbahnerdorf. Neben zahlreichen Sonderfahrten – unter anderem über die berühmte Schiefe Ebene – erwartet die Besucher ein buntes Programm mit diversen Ausstellungen, Vorführungen und einem breiten Angebot an Speisen und Getränken.

Die Lokomotiven werden mächtig Dampf machen müssen, gilt es doch die als „Schiefe Ebene“ bekannte Steilstrecke von Neuenmarkt-Wirsberg nach Marktschorgast zu bezwingen, bevor am späten Abend die Ausgangsbahnhöfe wieder erreicht werden.

Informationen

Deutsches Dampflokomotiv Museum
Birkenstraße 5
95339 Neuenmarkt
Info-Hotline (0 92 27) 57 00
info@dampflokmuseum.de

 
Weitere Informationen zum Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

zurück

 

more informations:

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Contact:

Verein
Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.
Schneeberger Straße 60
08340 Schwarzenberg
Mobil: 01577 6497343 (Öffnungszeiten)


E-Mail