SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 
-
Feldbahnbetrieb im Sächsischen Eisenbahnmuseum

Auf der Feldbahnanlage finden die traditionellen Ostereierfahrten statt. Diese Züge fahren auf nur 600 mm breiten Gleisen. Zum Einsatz kommen historische, bis zu 50 Jahre alte Feldbahndiesellokomotiven mit stilechten Personenwagen. Mitfahrten sind ausdrücklich erwünscht. Extra für die jüngeren Fans ist der Osterhase unterwegs und vielleicht verliert er auch die eine oder andere Kleinigkeit. Auch die Keramikmalstraße von Ceramic Logistic’s wird den Besuch für die „Kleinen“ abrunden.

Für technisch Interessierte bieten wir auf der Feldbahn einen abwechslungsreichen Betrieb mit authentischen Lorenzüge sowie den Schaubetrieb in der Sandgrube an. Hier wird mittels historischer Technik die Verladung von Sand auf die Feldbahn demonstriert.

Lage
Öffnungszeiten

                                            von 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt

Erwachsene 7,00 €
Kinder
vom vollendeten 4. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, unter 4 Jahren Eintritt frei; nur in Begleitung Erwachsener
frei

Ermäßigte
Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte

5,00 €
Weitere Informationen zum Eisenbahnmuseum Chemnitz

zurück

 

Contact:

Sächs. Eisenbahnmuseum e.V.
Chemnitz - Hilbersdorf
An der Dresdner Bahnlinie 130 c
09131 Chemnitz

Tel.: 0371 46400622
Fax: 0371 464 006 24


E-Mail