SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 
-
Abgesagt: Öffnungstage Museumsbahnhofes Schlettau - 28. Schwarzenberger Eisenbahntage

Die Vereinsmitglieder des VSE e. V. haben sich die Entscheidung keineswegs leicht gemacht und die Festlegungen der aktuellen Sächsische Corona-Schutz-Verordnung abgewartet. Diese zwingen nun jedoch dazu, die für den Zeitraum vom 21. bis 24. Mai 2020 geplanten „28. Schwarzenberger Eisenbahntage“ im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg abzusagen.

Zu den Eisenbahntagen Schwarzenberg öffnet der Eisenbahnverein Bahnhof Schlettau e.V. das historische Bahnhofsgebäude aus dem 19. Jahrhundert. Sehenswert sind die im Original erhaltene Fahrkartenausgabe, die Gepäckabfertigung sowie die Ausstellungsräume zur Bahnhofsgeschichte. Technikbegeisterten empfiehlt sich ein Blick auf das unter Denkmalschutz stehende Weichenriegelwerk.

Die Mitglieder des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde laden die in diesem Jahr vom 21. Mai bis 24. Mai zu den 28. Schwarzenberger Eisenbahntagen in ihr Museum rund um den Lokschuppen ein.

Für alle Eisenbahnfans haben die Vereinsmitglieder wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm organisiert. Das Festgelände rund um den historischen Lokschuppen ist an diesen Tagen jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Weil die vereinseigene Dampflok 50 3616 aufgrund ihrer derzeit stattfindenden Hauptuntersuchung pausieren muss, wird sie ab Freitagnachmittag von der Dampflok 50 3648 des Sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz e. V. vertreten.

Lage
Öffnungszeiten

10.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen zum Museumsbahnhof Schlettau

zurück

 

more informations:

Museumsbahnhof Schlettau

Contact:

Eisenbahnverein
Bahnhof Schlettau e.V.
Böhmische Str. 11
09487 Schlettau

Tel.: 03733 65017
Mobil: 0162 1807739
Fax: 03733 671582


E-Mail