SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland




  
 
Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn (Vintage Park Railway)

Görlitz Freizeitpark am Weinberg

Enjoy a fun ride with the “Adler” (eagle) through the leisure park in Görlitz

The “Adler” is not Germany's first locomotive running in Görlitz but a replica of the locomotive that ran between Nuremberg and Fürth. In 1976, the replica started running on 600 mm (1 ft 11 5⁄8 in) narrow gauge tracks through the Görlitz leisure park next to the Landskron Brau-Manufaktur brewery. Operated in Germany's easternmost town, the railway was the 11th park railway of East Germany. The locomotive, the so-called “Adler”, as well as the passenger cars are a replica of the original train from Nuremberg. We thus invite you to enjoy this wonderful blend of a vintage park railway and a lush park landscape, right next to the magnificently restored Old Town of Görlitz.
 
Opening hours/train operation:
19 April to 31 October 2014
April, May, June, September, October
Sat: 1.30 pm - 5 pm, Sun and public holidays: 10 am - 5 pm
 
July, August
Wed: 10 am - 5 pm, Sat: 1.30 am - 6 pm, Sun and public holidays: 10 am - 6 pm
 
Please visit our website for special rides.
 

Timetable

Erlebnisse am Rande
Berzdorfer See: In Entwicklung befindliches Erholungsgebiet im ehemaligen Tagebau mit Thematisierung der Bergbau-Geschichte.
Warenhaus Hertie: Einkaufstempel aus den Jahren 1912 – 1913 nach Vorbild des Berliner Kaufhauses Wertheim mit beeindruckendem Lichthof.
Altstadt Görlitz: Prachtvolle Bauten des 19. und 20. Jahrhunderts mit malerischen Gassen bilden ein liebenswertes Kleinod des Städtebaus.
Görlitzer Altstadtbrücke: Wiederaufgebaute Verbindung zur benachbarten polnischen Zwillingsstadt Zgorzelec.
Peterskirche Görlitz: Spätgotische fünfschiffige Hallenkirche aus dem Jahre 1497, ausgestaltet mit sehenswerten Kunstschätzen.

Bahnstrecke Parkeisenbahn Görlitz

Lage

Die Parkeisenbahn Görlitz finden Sie im Freizeitpark am Weinberg Görlitz südlich des Stadtzentrums an der Neiße.

Anfahrt mit Bus & Bahn

Zu erreichen ist sie per Bahn über den Bahnhof Görlitz Ausgang "Südausgang" mit der Straßenbahnlinie 3 bis Haltestelle "Goethestraße", der Ausschilderung "Parkeisenbahn" folgen nach ca. 400 Metern erreicht man den Bahnhof "Freizeitpark" der Parkeisenbahn.

Anfahrt mit dem Auto

Von der Autobahn A4 bis zur Anschlussstelle Görlitz oder die B 115, B 6 oder später B 99 nach Görlitz dort der Ausschilderung Richtung "Zittau" oder dem Hinweisschild "Parkeisenbahn" folgen, ca. 100 Meter nach dem Straßenbahnbetriebshof (bzw. 50 Meter nach der Ampelkreuzung) nach halblinks, nach 400 Metern erreicht man den Bahnhof "Freizeitpark" der Parkeisenbahn.



Fahrzeuge Parkeisenbahn Görlitz

Diesellok "ADLER"

Hersteller Waggonbau Görlitz
001 "Adler" Baujahr 1976

Personenwagen

Hersteller Waggonbau Görlitz
002 - 007 Baujahr 1976


 

Contact:

Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn e.V.
An der Landskronbrauerei 118
02826 Görlitz

Tel.: 03581 407090
Fax: 03581 407090


E-Mail

Location:


opening times:

Die Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn ist vom 20. April bis 27. Oktober 2019 geöffnet.
 

April, Mai, Juni, September, Oktober

Samstag 13.30 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag & Feiertag 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Juli, August                                     

Mittwoch 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntag & Feiertag 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Der Fahrbetrieb ist von der Witterung abhängig!
 
Außerhalb der Öffnungszeiten sind Sonderfahrten möglich.
Wir nehmen ihre Bestellung ab 8 Personen gern 14 Tage vorher entgegen.

admission Prices:

Erwachsen ab 14 Jahre

2,20 €
Kinder ab 3 Jahren 1,70 €
Familie
2 Erwachsene & 2 Kinder
6,00 €
Gruppe Erwachsene
ab 8 Erwachsene je Erwachsener
1,70 €
Gruppe Kinder
ab 8 Kinder je Kind
1,20 €