SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland




  
 
Mountain railways Dresden

Loschwitz – Weißer Hirsch / Loschwitz – Oberloschwitz

Enjoy the city traffic in Dresden from its best side ...

The DVB operates the suspension and funicular railways. These cable cars have helped define the landscape on the picturesque slopes of the Elbe river at Loschwitz for more than 100 years. As well as being used for public transport, the two railways have become established as an important Dresden tourist attraction.

From Körnerplatz square, the funicular railway goes up to the district of Weißer Hirsch, a well-known exclusive residential area in Dresden. The lower station of the suspension railway is just around the corner from Körnerplatz and goes to Oberloschwitz. Travelling on the cable cars in Dresden is a special experience, not just because of their unique charm. The upper station of the suspension railway offers visitors a lovely view of the Elbe valley and, for technology enthusiasts, interesting exhibitions on how the railways are operated. At weekends and on public holidays, anyone who is interested can find out from our experts on how the funicular railway is powered, and how it was historically supplied with energy. Please book in advance.

Timetable

Erlebnisse am Rande der Fahrt
Schloss und Park Pillnitz: Lustschloss in malerischer Landschaft, eingebettet zwischen Weinbergen und der Elbe.
Elbbrücke "Blaues Wunder": Spaziergang über die Loschwitzer Brücke, die berühmte Auslegerfachwerkbrücke von 1893.
Elbschlösser am Loschwitzer Elbhang: Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg mit Parkanlagen im englischen Stil.
Dampfschifffahrt auf der Elbe: Erlebnisreiche Touren mit der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt bis in die Sächsische Schweiz.
Weißer Hirsch in Dresden: Sehenswertes Villenviertel mit zahlreichen Baudenkmälern, auch als "Balkon Dresdens" bekannt.

Bahnstrecke Bergbahnen Dresden

Lage

Die Bergbahnen fahren zwischen Dresden-Loschwitz und Dresden-Weißer Hirsch beziehungsweise Oberloschwitz im Osten der Stadt auf der rechten Elbseite.

Anfahrt mit Bus & Bahn

Die Bergbahnen sind bequem vom Dresdner Stadtzentrum aus zu erreichen, wenn man mit den Straßenbahnlinien 6 oder 12 bis zum Schillerplatz fährt  und dann per Pedes auf einem kurzen Spaziergang über das Blaue Wunder zum Körnerplatz, dem Ausgangspunkt der Bahnen, läuft. Aber auch mit den Buslinien 61, 83 und 84 können Sie direkt bis zum Körnerplatz fahren.

Anfahrt mit dem Auto

Zu erreichen sind die Bahnen mit dem Pkw vom Zentrum Dresden entlang der Elbe am Käthe-Kollwitz-Ufer entlang bis zum Schillerplatz und dann über Das blaue Wunder direkt bis zum Körnerplatz. Aufgrund der Parkplatzsituation im Bereich des Körnerplatzes, ist eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln jedoch zu bevorzugen.




 

Contact:

Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Gruppe Bergbahnen
Pillnitzer Landstrasse 5
01326 Dresden

Tel.: 0351 8572410
Fax: 0351 8572413


E-Mail

Location:


Betriebszeiten:

Die beiden Bahnen fahren täglich. Damit die Bergbahnen zuverlässig ihre Dienste verrichten, müssen sie zweimal pro Jahr einer Revision unterzogen werden.
Standseilbahn
Revision 2019 11.-22. März
18.-29. November
Schwebebahn 
Revision 2019 25. März - 05. April
04.-15. November

Fahrpreise:

Einzelfahrt

normal 4,00 €
ermäßigt 2,50 €

1 Berg- und Talfahrt am selben Tag

normal 5,00 €
ermäßigt 3,00 €

12-Fahrten-Karte - 12 Einzelfahrten

normal 25,00 €
ermäßigt 15,00 €

Familienkarte für Berg- und Talfahrt

1 Berg- und Talfahrt am selben Tag für bis zu 6 Personen, von denen maximal 2 Personen älter als 14 Jahre sein dürfen

Familienkarte 12,50 €

Events:

-
Verlängerte Betriebszeiten zum Elbhangfest

-
Verlängerte Betriebszeiten zu Silvester

more events